Fortbildung/Seminare » Seminare 2021

Seminare 2021

In unserem Haus finden regelmäßig Fortbildungen und Seminare statt, Veranstaltungsträger ist der Bund Freier evangelischer Gemeinden. Einen Überblick über das aktuelle Angebot finden Sie auf der Website der Theologischen Hochschule Ewersbach und auf der Website des Bundes Freier evangelischer Gemeinden.

Hier finden Sie die Website der Theologischen Hochschule Ewersbach:
Website Theologische Hochschule

Hier finden Sie die Angebote auf der Website des Bundes Freier evangelischer Gemeinden:
Website des Bundes Freier evangelischer Gemeinden


26.–27. März 2021

ONLINE-Seminar Bibelauslegung

ONLINE-Seminar "Bibelauslegung" 26.-27. März 2021

Beginn am Freitag um 8:45 Uhr mit einer Morgenandacht, Ende am Samstag gegen 21:00 Uhr

 

Referenten: Burkhard Theis (Bundessekretär Region Mitte-West), Prof. Dr. Johannes Reimer, Prof. Dr. Julius Steinberg, Prof. Dr. Gert Steyn (Dozenten an der Theologischen Hochschule Ewersbach), Michael Schröder (Pastor im BFeG und Bereichsleiter PROVITA-Stiftung>>)

 

Themen:

- Zur Theologie und Praxis der Versöhnung bei Paulus - von der Exegese zur

   Praxis Teil 1 und 2 (Prof. Dr. Johannes Reimer)

- Beruf und Glaube im "heidnischen" Umfeld - Impulse aus dem Buch Daniel

   Teil 1 und 2 (Prof. Dr. Julius Steinberg)

- Verantwortliches Handeln im gesellschaftlichen Kontext / Einige Überlegungen

   zu einer ev. Sozialethik (Michael Schröder)

- Beruf und Glaube. Ein exegetischer Blick auf Epheser 6, 5-20

   (Prof. Dr. Gert J. Steyn)

- Beziehungen des Berufs: Beten, Betreuen, Bezahlen. Impulse aus dem

   Philemon-Brief (Prof. Dr. Gert J. Steyn)

- Als Christ verantwortlich handeln / Luthers Lehre von den zwei Regimentern

   und ihre kirchengeschichtlichen Wirkungen (Michael Schröder)

- Die Frage von Röm 13, 1-7 im BFeG nach dem Zweiten Weltkrieg /

   Historische und exegetische Anmerkungen zu einem umstrittenen

   biblischen Text, der auch in Corona-Zeiten spannend ist (Michael Schröder)

 

Kosten:

115,00 €
 



Anmeldung ist leider nicht mehr bzw. noch nicht möglich.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Eva Geil (Tagungsbüro)
Telefon: 0 27 74 / 9 29-114 (Mo-Di und Do-Fr von 8-12 Uhr)
eva.geil (at) the.feg.de